Monthly Archives: May 2004

FIVB World Tour Polen: Niederlage gegen Lettland und 17. Rang

Am Donnerstag starteten wir als Seed 17 in der 1.Runde mit einem 2-0 (24:22,21:15) gegen die gefährlichen Neuseeländer Lochhead-Pitman (16) im Hauptfeld des Swatch-FIVB World Tour Silesia Opens in Myslowice. Die zweite Winnerrunde ging dann gegen die topgesetzten Ricardo-Cunha (BRA) mit 0-2 (18:21,18:21) verloren. Und auch im Loser Bracket gegen einen unserer härtesten Konkurrenten um einen Olympiaspot, die Letten Samoilovs-Sorokins, mussten wir die Segel streichen: 0-2 (17:21,17:21). Damit resultiert beim Saisonauftakt ein 17. Rang.

Sascha: “Die erste Partie war auf beiden Seiten sehr nervös. Wir konnten unser Spiel aber dann schneller beruhigen als die Kiwis.” Seba: “Gegen Ricardo/Cunha haben wir dann zwar viel solider gespielt, trotzdem hat es nicht gereicht. Bis zum 17:17 im ersten Satz lag eine Überraschung in der Luft! Im ersten Knüllermatch um die OS-Tickets gegen die routinierten Letten schafften wir es aber nie, ein sicheres Sideout aufzubauen und zogen leider den Kürzeren.”

[Bild: Seba im Angriff am Silesia Open, Quelle FIVB]